Gesünder wohnen und besser schlafen - wer will das nicht ?

Die Untersuchung des Schlafplatzes und das Erarbeiten von Optimierungsmaßnahmen ist ein wichtiges Thema für Feng Shui. Wir verbringen etwa ein Drittel unserer Lebenszeit im Schlafzimmer. Es ist der Ort an dem wir Erholung suchen und für Regeneration unserer Kräfte sorgen. Darum ist speziell hier auch auf natürliche biologische Materialien Wert zu legen.

Das Schlafzimmer sollte sehr harmonisch in den persönlichen Farben der Bewohner gestaltet sein. Leider wird es aber oft als zusätzliche Abstellkammer verwendet - z.B.: für Fitnessgeräte, Bügelwäsche .... - wer kann sich aber wirklich erholen, wenn die Arbeit schreit oder die Waage ein schleches Gewissen vermittelt.

Ebenso Fernseher und Handy haben im Schlafzimmer nichts verloren - diese geben auch wenn sie abgeschaltet sind immer noch Stahlung ab und beeinträchtigen somit die nächtliche Ruhe.

Spiegel in der Nacht abdecken. Einfärbige Bettwäsche in sanften Tönen verwenden ....

Dies sind ein paar kleine Tips, die ihnen vermitteln sollen, dass Feng Shui sehr sehr viel mit dem natürlichen Hausverstand gemeinsam hat und überhaupt nichts mit abgehobenen Lebensphilosophien.

Feng Shui bietet unendlich viele Möglichkeiten und Chancen für jedermann.